Titelbild
Unsere
Partner
Partner
Union Jack
Ankommen statt umkommen
  • Aktiv gegen steigende Zahl der Motorradunfälle in Oberfranken
  • Motorradfahrer für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sensibilisieren
  • 17. Kulmbacher Biker-Event als Saisonauftakts-Veranstaltung

Die Anzahl der Motorradunfälle ist in Oberfranken wieder gestiegen. Das belegt die heute veröffentlichte Unfallstatistik der Oberfränkischen Polizei. Um genau dem entgegenzuwirken, haben die Veranstalter des 17. Biker-Events in Kulmbach einmal mehr den Veranstaltungsschwerpunkt auf Verkehrssicherheit gelegt. Ganz nach dem Motto: "Ankommen statt umkommen". Das thematische Herzstück der Veranstaltung ist der "Mitmach-Parcours" mit über 40 Übungsstationen zur Verkehrssicherheit.

Entgegen dem allgemeinen Trend der fallenden Verkehrsunfallzahlen, bilden die Motorradfahrer nach wie vor die größte Risikogruppe ab. Die Anzahl der tödlich verunglückten Motorradfahrer im Jahr 2016 ist im Vergleich zum Vorjahr von 8 auf 12 gestiegen. Gestiegen ist zudem auch die Anzahl der verletzten Motorradfahrer von 494 im Vorjahr auf aktuell 506. Deswegen zählt das jährlich stattfindende Kulmbacher Biker-Event zu einem festen Baustein des Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „BAYERN MOBIL – SICHER ANS ZIEL“, welches vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr ins Leben gerufen wurde.

»Mitmach-Parcours«
Wissen testen und Neues lernen

Im Rahmen des»Mitmach-Parcours« wird die Thematik der Verkehrssicherheit in sechs Themenblöcke aufgeteilt.

    Richtige Ausrüstung Richtige Ausrüstung   

    Richtige Ausrüstung Motorradcheck   

    Richtige Ausrüstung Gesundheits-Check   

    Richtige Ausrüstung Fahrvorbereitung   

    Richtige Ausrüstung Verhalten im Straßenverkehr   

    Richtige Ausrüstung Reagieren in Unfallsituationen  

Die Zielgruppe ist dabei nicht nur auf Motorradfahrer beschränkt. Alle Verkehrsteilnehmer – ob Auto- oder Motorradfahrer - werden bei den Übungsstationen angesprochen und aufgefordert sich aktiv mit dem Thema Verkehrssicherheit auseinander zu setzen. Dabei kann jeder Teilnehmer für sich entscheiden, in welchen Themengebieten er sein Wissen auffrischen oder vertiefen möchte. Wer den Parcours mit mindestens drei besuchten Stationen erfolgreich abgeschlossen hat, hat die Möglichkeit an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es neben wertiger Motorradbekleidung und Motorradhelmen, auch Tankgutscheine oder Gutscheine für Fahrsicherheitstrainings auf dem Gelände des ADAC in Schlüsselfeld.


»Ankommen statt umkommen«
Durch den "Mitmach-Parcours" werden die Besucher aktiv mit den wichtigsten Themen der Verkehrssicherheit konfrontiert. "Unser Mitmach-Parcours kommt deswegen so gut an, weil er auf eine kurzweilige und unterhaltsame Weise ein sehr wichtiges Thema vermittelt", erklärt Johannes Schaller, Organisator des Kulmbacher Biker-Events von der Kulmbacher Brauerei. Er führt fort: "Die Vielfalt der Stationen bietet den Teilnehmern ein breites Spektrum an Themen. So ist für jeden etwas dabei." Damit setzen die Veranstalter des 17. Kulmbacher Biker-Events – das Bayerische Innenministerium, die oberfränkische Polizei, Antenne Bayern und die Kulmbacher Brauerei – ein deutliches Zeichen im Kampf um mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Mitmach-ParcoursDer Schräglagensimulator ist eine der zahlreichen Stationen des Mitmach-Parcours, an denen man sich aktiv mit verkehrsrelevanten Themen auseinandersetzen kann
Sternfahrtpatch
PatchAuch dieses Jahr gibt es wieder den Patch zu Sternfahrt am Stand der Blue Knights zu kaufen. Der Patch hat mittlerweile Kultstatus erlangt, findet reißenden Absatz und wird trotz Forderung nach höherer Stückzahl immer mit einer limitierten Auflage von "nur" 500 Stück hergestellt. Insgesamt fanden so in den vergangenen 12 Jahren 6.000 Sternfahrtpatches einen Träger, wodurch eine bisherige Gesamtspendensumme in Höhe von 18.000 Euro für MEHRSi und somit für Motorradsicherheit erzielt wurde. Der komplette Reinerlös wird noch während der Veranstaltung an MEHRSi gespendet.

Das Motto der Veranstaltung ANKOMMEN STATT UMKOMMEN ziert auch die mittlerweile zwölfte Auflage.
...mehr
Rückblick - Motorradsternfahrt Kulmbach 2016
Bildergalerie der zurückliegenden Veranstaltungen
RundfahrtEinen Rückblick auf den Motorrad Megaevent in der "heimlichen Hauptstadt der Biker" findet ihr hier.



...mehr
Die Rubrik "Unfallakte"
ZweiradDie Daten der einzelnen Motorradunfälle werden in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Oberfranken und der Motorradzeitschrift Zweirad aufbereitet. Sie dienen der möglichst genauen Schilderung des Unfallgeschehens.
...mehr



IMPRESSUM
Logo KulmbacherLogo FahrlehrerverbandLogo Antenne Bayern Logo Polizei Oberfranken Logo Bayerisches Staatsministerium des Innern Logo Bayern Mobil